Nicht mehr lange bis zur E-world Energy & Water 2020! Besuchen Sie uns auf unserem Stand in Halle 2 / Stand 2-522 und informieren Sie sich über die neuesten Entwicklungen und Trends.

Auf der E-world in Essen haben Sie die Chance, uns erstmalig seit der Zusammenführung als neues Team zu erleben. Informieren Sie sich über unser umfangreiches Angebot von Metering, Energiedatenmanagement, Marktkommunikation und Energieeffizienz über Telekommunikation, IoT (LoRaWAN) sowie SAP Plattform-Lösungen im Bereich ERP und Verbrauchsabrechnung bis hin zu digitalen Vermarktungs- und Service-Plattformen.

In unserem „Speakers Corner“ stellen wir Ihnen die Top-Themen kurz und kompakt vor. Wir bieten Ihnen Gelegenheit, mit unseren Experten Ihre individuellen Fragen zu diskutieren.

UNSERE HIGHLIGHTS:

Smart City, IoT & LoRaWAN | Modulare und skalierbare SmartCity-Lösungen vom Parkraummanagement über automatisierte Ablesungen bis hin zur intelligenten Netzüberwachung – Ihr Weg vom Versorger zum „digitalen Umsorger“

Quartierskonzepte & Dezentrale Erzeugung | Wir unterstützen Sie bei Ihrem individuellen MIETERSTROMMODELL mit unserem „White-Label-Produkt“ – von umfangreichem Kommunikationsmaterial bis hin zur Übernahme der Bilanzierung.

Gebäudeenergieeffizienz | Digitale Bestellstrecke: Kosten senken und Prozesse optimieren mit mein.smartservice.de.

Breitband | Die 5D (Digitalisierung, Dekarbonisierung, Dezentralisierung, Diversifizierung, Demokratie) der Zukunft, WLAN: Unser WLAN-ganz-einfach-Prinzip, White-Label und Full-Service: Unsere Lösung für Sie von Planung bis Betrieb mit mein.smartservice.de.

Metering | G1 Gateway: Sind auch Sie startklar für den Roll-Out?, Unsere MSB-Assistent und Ihre Lieferkette ist sicher!, Smart Meter Gateway: Wir zeigen Ihnen unsere sicheren Kommunikationskanäle zu Ihren Kundenanlagen.

Vermarktungs- und Serviceplattform | CRM mit SAP Sales Cloud, Customer-Self-Service: Integrierte e-Commerce Porzesse.

ERP | SAP S/4HANA: Ein Erfahrungsbericht

Verbandsarbeit der SmartService | Von der Konsultation bis zum Produktivstart in den Systemen: wir bringen uns im Rahmen von Verbandsarbeit und SAP-Partnerschaft aktiv ein.

Die genauen Zeiten unserer Vorträge entnehmen Sie hier.

Wir freuen uns auf Sie!

++ Zur Pressemitteilung ++