Mit den Lösungen der Thüga SmartService (TSG) zur EEG-Einspeisesteuerung werden Netzbetreiber den gültigen gesetzlichen Anforderungen gerecht.  

Die Anzahl der Erneuerbaren Energien (EE)-Anlagen und damit die  eingespeisten Mengen nehmen dauerhaft zu. Damit geraten die Netze in immer zahlreicheren Situationen an ihre Grenzen und die Einspeiseleistung der EE-Anlagen müssen gedrosselt werden. Die Netzbetreiber müssen dabei die Vorgaben aus dem EEG streng beachten. Die TSG bietet ihnen dazu verschiedene Absteuerungspakete. 

Unser Angebot „EEG-Leitstellenkopplung per Online-Auslesung: 

  • Schaltung der EEG-Anlagen über einen geeigneten RLM-Zähler  
  • „Online“-Auslesung und Steuerung von Messstellen über IP-Datenverbindungen (z.B. GPRS/LPE) 
  • Sofortige Übermittlung der Zählwerte nach der „Online“-Auslesung an eine von der Gesellschaft benannten Netzleitstelle 
  • Übermittlung von Schaltbefehlen aus der Netzleitstelle zur Messeinrichtung (z.B. Steuerbefehle zur Steuerung der Einspeiseleistung an der Messstelle) 
  • „Online“-Auslesung im 3-Minuten-Auslesezyklus pro Messstelle 
  • 3-Minutenwerte aus den Einspeiseanlagen werden über Stromzähler ausgelesen und sind über virtuelle Unterstation („VUST“) bei TSG  an die Leitstelle übertragbar 

Unser Angebot „EEG-Steuerung über TSG-Anwendung SC7 Client: 

  • Schaltung der EEG-Anlagen über einen geeigneten RLM-Zähler  
  • Bedarfsauslesung und Steuerung von Messstellen über GSM (CSD) oder IP-Datenverbindungen (z.B. GPRS) 
  • Anzeige der aktuellen Einspeiseleistung nach der Spontanauslesung im TSG-System (Smart Grid) 
  • Übermittlung von Steuerbefehlen über die TSG-Anwendung an die Messeinrichtung 
  • Einzel- oder Gruppenauswahl möglich 

Ihre Vorteile: 

  • 365 Tage im Jahr Kundensupport 
  • Einspeiseanlagen über modernste IP-Kommunikation ansteuer- und auslesebar 
  • Stufenweise Reduzierung der Einspeiseleistung der Anlage 
  • Ansteuerung der Schaltausgänge der Zähler über ein genormtes Protokoll  
  • Transparenter Statusmeldung (bei Online-Auslesung) von der VUST über jeden gesetzten Schaltbefehl durch die Leitstelle gewährleistet gesetzeskonformen  EEG-Abschaltprozess