Mit den Lösungen der Thüga SmartService (TSG) können Stadtwerke ihr eigenes, flächendeckendes IoT-System betreiben.

Das Bereitstellen von Versorgungsinfrastruktur ist Kerngeschäft von Stadtwerken. Ein maßgeschneidertes IoT-System bietet die große Chance, Lösungen für die zukünftigen Herausforderungen von Versorgern und Kommunen zu finden und neue Geschäftsmodelle zu entwickeln.

„Ein Beispiel aus der Praxis: Eine Mülltonne meldet mittels vernetztem Sensor den kritischen Füllstand, ab dem es sich lohnt, die Tonne zu entleeren. Die nächste Route der Müllabfuhr kann dann bedarfsorientiert und anhand der Füllstände der einzelnen Tonnen geplant werden – das vermeidet Emissionen und Kosten für unnötige Anfahrten.“

Unser Angebot:

  • Das TSG-Ökosystem ermöglicht die einfache, sichere, flexible, zukunftsfähige, skalierbare und multifunktionale Umsetzung Ihrer IoT-Lösungen
  • Unterstützung beim Aufbau eines individuell zugeschnittenes Funknetzes mit Plug-and-Play Hardware, bestenfalls basierend auf einer detaillierten Funknetzplanung
  • Administration Ihres Funknetzes sowie ihrer Zähler, Sensoren, Anwendungen und Kunden im IoT-Backend (SmartClient 7) der TSG
  • Bereitstellung der mandantenfähigen Software-as-a-Service-Lösung der TSG
  • Möglichkeiten der Erweiterung Ihres IoT-Systems um die kundenzentrierte Darstellung von IoT-Anwendungen im PlusPortal der TSG

Ihr Vorteil:

  • TSG verfügt über langjährige Erfahrung mit unterschiedlichsten Projekten
  • Smarte Anwendungsfälle für Stadtwerke, Industriekunden und Wohnungswirtschaft
  • Sie werden Mitglied unseres deutschlandweiten IoT-Partnernetzwerks und nehmen teil an unserem Erfahrungsaustausch
  • Die Software-as-a-Service-Lösung der TSG wird laufend durch neue Gerätetreiber oder neue Anwendungen erweitert
  • Drittanwendungen wie Netzleitstellen oder Verbrauchsabrechnungssysteme können mit ihren IoT-Daten über passgenaue und offene Schnittstellen gespeist werden