KOMMUNALE ENERGIEEFFIZIENZ

Die Kommune als Kunden entwickeln

Bundesweit verstärken Energievertriebe ihre Anstrengungen, Kommunen und kommunalen Wirtschaftsunternehmen wie Wohnbaugesellschaften, neben der Energielieferung weitere werthaltige Dienstleistungen anzubieten. Auf hohes Interesse stoßen dabei Dienstleistungen zur Steigerungen der kommunalen Energieeffizienz. Thüga SmartService hat dazu spezielle Angebote entwickelt, damit Vertriebe zeitnah und wirtschaftlich den Kommunen ein breiteres Angebot zur Steigerung der kommunalen Energieeffizienz legen können. Es reicht von der ersten Energieberatung bei kommunalen Liegenschaften bis hin zu maßgeschneiderten Dienstleistungen für z.B. Kläranlagen. Neben der fachlichen Dienstleistung gehört auch ein Kommunikationsbaukasten zum Leistungsangebot.

TrinkwasserOptimierung – Neue Wertschöpfungswege für größere Effizienz

Steigende Anforderungen an die Wasserqualität führen zu beständig wachsendem Stromverbrauch von Trinkwasseranlagen. Doch in den Aufbereitungs- und Weiterleitungsprozessen der „Starkverbraucher“ schlummern hohe Effizienzpotenziale, die die Thüga SmartService (TSG) mit umfassenden Analysen erarbeitet.

weiterlesen

KEMS – Energietransparenz für Kommunen

Kommunen haben bei der Energiewende eine wichtige Vorbildfunktion. Doch innerhalb der komplexen kommunalen Struktur ist der Energieverbrauch der Liegenschaften häufig unbekannt. Mit KEMS, dem Kommunalen Energiedaten Monitoring System, können Kommunen ihre Energiebilanz und Verbrauchswerte schnell und effizient verbessern.

weiterlesen

KläranlagenOptimierung – Effizienzpotenziale realisieren

Abwasser- und Kläranlagen sind die „Starkverbraucher“ von Kommunen. Selten wird ihr Kosten- und Energiesparpotenzial voll ausgeschöpft. Die Thüga SmartService unterstützt Kommunen dabei mit detaillierter Effizienzanalyse und umfangreichem Maßnahmenkatalog.

weiterlesen
Mehr laden