Marktkommunikation: Wie lassen sich Energiedaten effizient und sicher austauschen?

Das MK.Gateway der Thüga SmartService dient als universell einsetzbare Marktkommunikationsplattform, um den Nachrichtenaustausch der Marktpartner zuverlässig und automatisiert sicherzustellen.

Im Zeitalter der Digitalisierung ist der Datenaustausch das Rückgrat der Zusammenarbeit und die Basis für neue, kluge Vertriebsprodukte. Dadurch entwickeln sich die Anforderungen an Datensicherheit und Schnelligkeit der Übertragung so fortlaufend wie die Datenmengen, die genutzt werden müssen. Um im Markt agieren zu können, müssen Vertriebe eine Vielzahl an Prozessen, Nachrichtentypen und Datenformaten gerecht werden. Damit diese dies effizient abwickeln können, hat Thüga SmartService ein hochgradig konfigurierbares IT-System entwickelt.

Das Leistungsspektrum universelle Marktkommunikation

Das MK.Gateway dient als universell einsetzbare Marktkommunikationsplattform: Es empfängt die Marktnachrichten unterschiedlichster Systeme und kann diese dann unter Verwendung einer einheitlichen Absenderadresse auch an die entsprechenden Adressaten versenden. Neben der E-Mail-Kommunikation können aber auch Technologien wie FTP oder AS2 eingesetzt werden. Die Verschlüsselung, Signatur, Archivierung und Protokollierung der Nachrichten werden vom MK-Gateway im EDIFACT-Format realisiert. Das hat für die Vertriebe den Vorteil, dass die Kommunikation zeitnah und sicher erfolgt, außerdem behalten sie jederzeit die Prozesshoheit – auch außerhalb der Dienstzeiten.

Vertriebe profitieren doppelt: Rundum- und Kostentransparenz.

Zum halbjährlichen Formatwechsel (01.04. / 01.10.) wird das Mapping der Nachrichten (IDOC < > EDIFACT) termingerecht zur Verfügung gestellt und ermöglicht den Kunden somit eine friktionsfreie Kommunikation während der Formatanpassungen – und zwar über alle bereits am Markt bestehenden EDIFACT-Nachrichtentypen (UTILMD, MSCONS_VL, REMADV etc.). Und die Kostentransparenz ist auch gegeben, denn die notwendigen Formats- und Prozessänderungen werden durch Thüga SmartService ohne weiteren Aufwand für den Kunden zur Verfügung gestellt.

Vertriebe die sich für das MK.Gateway von Thüga SmartService entscheiden, sind in guter Gesellschaft: Mittlerweile haben sich über 280 Unternehmen für das System entschieden. Thüga SmartService bewältigt somit ein Nachrichtenrouting von über 80 Millionen Vorgängen pro Jahr. In Summe wird so die 1:1-Kommunikation von über 5.000 Marktpartnern gewährleistet.

Zertifikatsdownloads

Thüga SmartService stellt höchste Ansprüche an die Datensicherheit. Deshalb haben Kunden und deren Marktpartner die Möglichkeit, den Datenaustausch per E-Mail mit Signierung und Verschlüsselung durchzuführen. Dies garantiert zu jeder Zeit eine sichere Marktkommunikation. Bei Thüga SmartService sind selbst sensible Daten in guten Händen.

Hier können Sie die Zertifikate für die S/MIME-Kommunikation herunterladen:

Postfach

Download-Links

Gültig bis

mks@meteringservice.de

mks-meteringservice.de_2017-2020.cer

24.04.2020

mkg@meteringservice.de

mkg-meteringservice.de_2017-2020.cer

24.04.2020

Hier können Sie die Root Zertifikate des Ausstellers der SmartService Zertifikate herunterladen:

Beschreibung

Download-Links

Gültig bis

COMODO RSA Client Authentication and Secure Email CA

comodo-rsa_2017.cer

10.01.2028

COMODO RSA Certification Authority

comodo-secure_ca_2017.cer

19.01.2038