Die Smart Meter Gateway Administrations-Plattform der Thüga SmartService (TSG) hilft Messstellenbetreibern, effizient zu agieren und sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren. 

Das Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende und in Folge das Messstellenbetriebsgesetz stellen vielschichtige Anforderungen an die IT-Systeme und Prozesse von Energieversorgern. So muss beispielsweise ein verpflichtendes ISMS (Information Security Management System), das regelmäßig zertifiziert werden muss, eingeführt werden. TSG bietet grundzuständigen oder wettbewerblichen Messstellenbetreiber ein  Software as a Service – Produkt  an, das ihnen ermöglicht, die Aufgabe der Smart Meter Gateway Administration auszuüben, ohne sich selbst zertifizieren zu müssen.  

Unser Angebot: 

  • Modulares Lösungsportfolio umfasst neben der Gateway Administration alle weiteren Bausteine zur Umsetzung des Gesetzes zur Digitalisierung der Energiewende  
  • Workforce-Management-System mit mobiler Anwendung für Smartphones  
  • Zertifikatsmanagement durch eigene Sub-CA 
  • SIM-Karten-Management  
  • Meter-Data-Management (MDM) 
  • Energiedatenmanagement (EDM) 
  • Marktkommunikation (MK) 
  • Webportal  
  • Mehrspartenfähigkeit 
  • Transparentes, planbares und faires Preismodell sorgt für wirtschaftliche Abbildung 

Ihr Vorteil: 

  • Komplettpaket entlang der gesamten Wertschöpfung des Meterings 
  • Gesetzeskonforme Weiterentwicklung der Systeme 
  • Laufende Wartung der IT-Systeme 
  • Zertifizierung nach ISO 27001 auf Basis IT-Grundschutz bereits integriert  
  • Gewährleistung der Konnektivität via Schnittstellen mit allen Verbrauchsabrechnungssystemen der Energiebranche